BEG

Bürger-Energie‑Genossenschaft

Neuburg‑Schrobenhausen-Aichach‑Eichstätt eG


Alternative Energiequellen
© fotolia #54378549

Die Energiewende mitbestimmen und gestalten

demokratisch
unabhängig
regional

Bürgerenergie in den Regionen

Neuburg-Schrobenhausen
Aichach
Eichstätt

Etwas für die nachhaltige Energieversorgung in unserer Region tun und gleichzeitig eine Rendite erwirtschaften - dafür steht die Bürger-Energie-Genossenschaft Neuburg-Schrobenhausen-Aichach-Eichstätt. Hier können alle Bürgerinnen und Bürger, Kommunen, Unternehmen und Institutionen aus der Region und darüber hinaus die Energiewende mitbestimmen und mitgestalten.

Und auch Sie können mitmachen!

Ziel und Selbstverständnis der Genossenschaft

Präambel der Satzung:

Ziel der Genossenschaft ist die Förderung der energetischen Unabhängigkeit sowie der Ausbau der Erneuerbaren Energien im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt, sowie dem nördlichen Altlandkreis Aichach unter Beteiligung der Bürgerschaft, die einen Beitrag zum aktiven Klimaschutz leisten. Dazu zählen insbesondere Projekte zur Energieerzeugung, zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Energieeinsparung, die mehrheitlich in Bürgerhand realisiert werden.

Die Genossenschaft sieht sich als Teil einer Gesellschaft, die sich ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung bewusst ist. Dieses Bewusstsein soll durch konkretes Handeln zum Ausdruck gebracht werden, insbesondere durch die Förderung von privaten Projekten durch Beratung und Finanzierung sowie die sozial gerechte Nutzung der energetischen Verwertungsmöglichkeiten von öffentlichem Eigentum. Durch die gemeinsame Geschäftstätigkeit der Mitglieder werden die Akzeptanz der Erneuerbaren Energien sowie die regionale Wertschöpfung gefördert.

Eng verbunden ist die Bürger-Energie-GenossenschaftNeuburg-Schrobenhausen-Aichach-Eichstätt eG mit dem Verein Energie effizient einsetzen, eee e.V., der sich bereits seit 2003 für die Energieeinsparung und fürregenerative Energien einsetzt und das Energiesparen im Landkreis fördert.

Die Genossenschaft kann sich auch über ihr Einzugsgebiet hinaus engagieren und mit anderen Genossenschaften kooperieren.